Springe zum Inhalt

Gutscheinoffensive für den Mindener Einzelhandel – eine Idee aus dem OV Minden-Innenstadt

100 Euro zahlen – einen Gutschein für 120 Euro bekommen. Das ist die Grundidee des Projekts „Stadtgutscheine Minden“, das auf Initiative einer Genossin unseres Ortsvereins am Dienstag aller Voraussicht nach von der Stadtverordnetenversammlung abgesegnet und danach umgesetzt wird.

Kund*innen werden dann voraussichtlich ab Sommer unter anderem über das Portal „kauf lokal“ einen Gutschein für Geschäfte, Restaurants und Dienstleistungen erwerben können und dabei immer 20 Prozent des Kaufbetrages zusätzlich zum Ausgeben bekommen. Diesen Anteil über die Stadt Minden. 120.000 Euro sollen dafür zur Verfügung gestellt werden.

Mit der Gutscheinaktion hoffen wir, die Kaufkraft an die Innenstadt binden zu können und eine attraktive Alternative zum Online-Handel zu schaffen. Wir danken unserer Genossin Anni Hain für diese tolle Idee und freuen uns auf ein positives Votum aus dem Rat am Dienstag und auf eine breite Beteiligung der Mindener Geschäfte!

Wir verwenden Cookies, um die korrekte Funktionsweise dieser Website zu gewährleisten und um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen